Absage der äußeren Feier des Sebastiani-Festes 2022

22.12.2021

Absage der äußeren Feier des Sebastiani-Festes 2022

Wie bereits im Januar 2021 kann auch im kommenden Jahr, trotz fortgeschrittener Planungen, das Fest des Hl. Sebastian in Lengfurt nicht mit dem üblichen militärischen Aufzug, Exerzieren und Fahnenschwenken auf dem Marktplatz stattfinden.

Die aktuellen Vorgaben der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen zur Kontaktbeschränkung lassen weder eine Generalversammlung am Dreikönigstag noch die Zusammenkunft von weit über 100 Personen im Ortsbereich am Festsonntag zu.

So verbleiben am Festwochenende die drei Gottesdienste am Sonntag, 23.01.2022, um 09:15 Uhr, die Festandacht um 14:00 Uhr und am Montag, 24.01.2022, um 09:00 Uhr, der Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Vereinsmitglieder (alle Gottesdienste nach 3-G-Regelung).

Der Sebastiani-Verein möchte das Gelöbnis der Lengfurter Vorfahren, alljährlich dem Hl. Sebastian militärisch zu gedenken, erfüllen und hofft, dies zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2022 nachholen zu können.

Über aktuelle Entwicklungen berichten wir hier, auf Facebook und über die lokalen Medien.

PS: Schaut doch bis dahin mal bei den Bildern der Jahre 2018 oder 2019 vorbei.