2021

Fotos vom Sebastianifest 2021

2021 hat Corona auch Einfluss auf das Sebastiani-Fest. Die Auflagen verhindern das Fest in gewohnter Form zu feieren. Trotzdem wird auch am Sebastiani-Wochenende das Fest im Rahmen des Möglichen begangen.

Es fand ein Festgottestdienst unter Einhaltung der Abstandsregeln statt. Ebenso wurde die Festandanacht am Nachmittag zelebriert. Wir hoffen 2022 wieder einen normalen Festablauf durchführen zu können.

Übersicht 2020 →

Der geschmückte Seitenaltar darf natürlich nicht fehlen. Ebenso das Sebastian-Bild.

Seit einigen Monaten hängt die rote Fahne schon in der Kirche. Ein äußeres Zeichen unseres Gedenkens an die Ursprünge.

Jede zweite Bank muss frei bleiben, außerdem dürfen sich die Gottesdienstbesucher nur außen hinsetzen.

Um die Kontaktmöglichkeiten zu reduzieren, ist der Haupteingang der Einlass und der Seiteneingang, der hier abgebildet ist, der Ausgang.

Ein etwas ungewohnter Blick auf die Gemeinde während des Sebastiani-Gottesdienstes.

In der Nacht auf den Sebastiani-Sonntag hat es einige Zentimeter geschneit. So ist der Kranz um den Heiligen Sebastian fast nicht mehr zu erkennen.

Übersicht 2020 →